Kategorie: Kino

[Rezension] Die Schöne und das Biest

Die Schöne und das Biest Realverfilmung

Der Originalfilm „Die Schöne und das Biest“ erschien 1991 und ist eine meiner liebsten Disneyfilme. Wie wahrscheinlich der von vielen anderen auch. Seitdem bekanntgegeben wurde, dass es auch hiervon eine Realverfilmung geben soll, habe ich mich darauf gefreut. Als dann veröffentlicht wurde, dass Emma Watson Belle spielen wird, war ich schier aus dem Häuschen. Die Erwartungen waren also sehr hoch. Donnerstagabend habe ich mir den Film auch direkt mit zwei Freundinnen zusammen angesehen. Wie ich ihn fand? Lest weiter. :)

(mehr …)

[Rezension] Warcraft: The Beginning

Letzte Woche habe ich mir mit meinem Freund Warcraft: The Beginning im Kino angesehen. Ich selber habe etwa 1,5 Jahre World of Warcraft gespielt und mein Freund spielt seit Release, also seit knapp 11 Jahren. Er hat sich im Gegensatz zu mir im Laufe der Zeit sehr intensiv mit der Story hinter dem Spiel befasst. Ich bin aus diesem Grund nicht als WoW-Spielerin in den Film gegangen, sondern mehr als Fantasyliebhaberin. Und genau aus diesem Blickwinkel möchte ich von diesem Film berichten. Wer also ebenfalls Fantasy so liebt wie ich, aber nichts mit Zocken am Hut hat, der sollte auf jeden Fall trotzdem weiter lesen. :)

(mehr …)

[Rezension] The Jungle Book

1967 kam Disney’s Dschungelbuch als letzter Zeichentrickfilm in Spielfilmlänge, den Walt Disney noch selber mitproduzierte, in die Kinos. Er verstarb noch während der Herstellungsphase. Remakes sollten meiner Meinung nach immer mit Vorsicht genossen werden, aber als eingefleischter Disney-Fan, hat mich das schon neugierig gemacht – eine Realverfilmung. Wirklich spannend. Ich habe ihn mir also mit einer Freundin angesehen und berichte euch nun davon.

(mehr …)